VWL - Vermögenswirksame Leistungen

728x90_1
Startseite Privatkredit ohne Schufa Autokredit Sofortkredit
Kreditkarte Schufafrei Kredit für Selbständige Urlaubskredit Baufinanzierung
Konto ohne Schufaabfrage Kredit ohne Schufa Kleinkredit Immobilienkredit
 
Riester-Rente mit Renditekick - Fondssparen mit Rabatt auf den Ausgabeaufschlag


Banken-Suche

Eingabe:
Suche nach:

Informationen zu Vermögenswirksame Leistungen

Provitieren Sie im Alter von Ihrer Rente mit VWL

 
Wer nutzt Vermögenswirksame Leistungen eigentlich bei uns in Deutschland? Viele Deutsche Arbeitnehmer verschenken Monat für Monate bares Geld und wissen eigentlich nicht warum. Arbeitgeber würden ja eventuell VL Beiträge als Zuschuss gewähren aber der Arbeitnehmer muß auch erstmal einen VL-Sparplan abschließen. Ohne Sparplan, wie Riester-Rente oder Rürup-Rente keine Vermögenswirksame Leistungen.



Was bedeutet VWL:
VWL steht für Vermögenswirksame Leistungen, also Geldleistungen die ein Arbeitgeber zahlen kann aber nicht muß.

Wer bekommt VWL:
Theoretisch kann jeder Arbeitnehmer VWL bei seinem Arbeitgeber beantragen. In Tarifverträgen wird oftmals darauf hingewiesen.

Wie erhält man VWL:
Wenn Sie VWL als Zuschuss erhalten, müssen Sie sich für ein Sparprodukt entscheiden. Egal ob Bausparen, Lebensversicherung oder Fondssparen.

Wie beantragt man die Arbeitnehmersparzulage:
Die Berechnung erfolgt auf Grund Ihres zu versteuernden Jahreseinkommens. Sie benötigen für den Antrag Ihre Steuererklärung.

Bei festverzinslicher VWL Anlage wird Sparen nicht zum Spiel aber könnte in Zukunft als Lebensversicherung dienen.


VWL Informationen anfordern:

 


Abgeltungssteuer Steier Abgeltung Kapitaleinkünfte